22. Januar 2014: eine kurze Zusammenfassung (wird aktualisiert)

22. Januar 2014: eine kurze Zusammenfassung (wird aktualisiert)

(Englisch: https://maidantranslations.wordpress.com/2014/01/22/english-translations-jan-22/)

0: 15

Es wurde eines Video veröffentlich, auf dem die Berkut-Soldaten brutal einen Gefangenen schlagen. Man fürchtet, dass der Gefangene ermordet sei…

Berkut troops beating a caught protester (Video — warning! brutal) http://wp.me/p4bJDw-y4

============

1:40: Journalist und Aktivist des Maidans Igor Lutzenko ist in der Klinik (Video, Photo) http://wp.me/p4bJDw-yf

https://maidantranslations.wordpress.com/2014/01/22/lutsenko-aus-krankenhaus-entfuhrung-und-verprugelung-von-aktivisten-ist-standard/

==============

5:00: Gruschewski Straße:

Zwischen Demonstranten und Innentruppen stehen heute ganze Nacht die Priester.

Die Demonstranten rufen die Soldaten und die Offizieren an, sich an den Protest anzuschliessen.

Die Situation ist nicht friedlich, aber es gibt nur kleine lokalen Auseinandersetzungen.

===========

Zwishen 5:00 und 12:00 wurde 2 (oder 3?) Menschen mit der Schusswaffe ermordet. Einer von ihnen ist Sergej Nigojan, der 20-jährige Aktivist aus Dnipropetriwsk.

Der Zweite ist Michajlo Zhizdnewski aus Weißrussland:

Zhyzdnevskyj, Mykhailo Mykhailovych

===========

12:05: Hromadske TV
Gruschewski Strasse:
Die Spezialkrafte drängte die Demonstranten, die zu verhandeln versuchten, zurück.

=============

12.34: Berkut hat die Gruschewski Straße “geräumt”. Die Demonstranten ziehen sich zum Maidan, hinter die Barrikaden zurück.

=============

12:43: Vor der Reihe der Innenkräfte mit den Schildern gehen die Berkut-Soldaten und schieße zu den Menschen.
Europäischer Platz.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=554410637988611&set=a.523254484437560.1073741828.523004674462541&type=1&theater

https://scontent-a-mxp.xx.fbcdn.net/hphotos-prn2/1044626_554410637988611_1963537460_n.jpg

=============

Twitter von Jatzenjuk: “Um 13:45 gehen wir Drei zu Janukowitsch. Das Treffen ist bestätigt.”

https://twitter.com/Yatsenyuk_AP/status/425943332683251712

=============

12:50: Hromadske TV, ukrstraem.tv

Berkut hat einen kurzen Angriff durchgeführt. Ein Demonstrant wurde gefangen und geschlagen. Die Soldaten haben ihn von der Jacke und der Mütze ausgezogen

=============

Es wird weiter Angriffe und Gegenangriffe von beider Seiten durchgeführt. Berkut und die Inneren Kräfte bleiben hinter Europäischen Platz, noch immer auf der Gruschewski Straße.
Die Berkut-Soldaten haben ständig die Waffe im Hand und schiessen ständig.
https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc3/t1/1545076_554415447988130_1548518665_n.jpg

==========

14:25: Hromadske TV

Gruschewski Straße, in der Nahe des Stadion “Dinamo”.

Die Demonstranten berichten, dass es den Waffenstillstand geschlossen ist, damit sie seine Sanitätsstelle evakuieren können.

https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/1620974_554450807984594_630987734_n.jpg

=============

Телеканал ДОЖДЬ

@tvrain

Berkut hat die Sanitätsstelle der Demonstranten auf der Gruschewski Strasse angegreifen und sie zerstärt.

https://pbs.twimg.com/media/BelggPvCMAA5S1E.jpg

https://twitter.com/avramchuk_katya/status/425977746850721792/photo/1

Video: Hromadske.TV:

=============

14:40: @ukrpravda_news

Der Ministerkabinett hat die Einschränkungen für die Verwendung der Wasserwerfer während des Frost entfernt.

=============

14:45: @HromadskeTV

Die Mitarbeiter der staatlichen Institutionen im Zentrum der Stadt sind aufgefordert, die Arbeitsplätze bis 16:00 zu verlassen.

=============

14:55: Hromadske TV

Jurij Lutzenko, ex-Innenminister, ruft die Soldaten der inneren Truppen auf der Gruschewski Straße durch den Lautsprecher auf: “Erinnert eure Ehre! Das ist nicht euer Krieg, das ist der Krieg des Volkes gegen die Diktatur!”

Lutzenko spricht weiter an den Demonstranten: “Ich bin hier, bei euch, nicht für einige Minuten, ich bleibe mit euch. Das ist nur dank ihr, ihrer Mut und ihrer Beständigkeit, dass Janukowitsch jetzt zu einem Gespräch kommt. Bleibet vernünftig.”

=============

15:10: @insider_com_ua

INSIDER

Die Quellen von INSIDER berichten, dass die Mitarbeiter der Nachrichtenagentur UNIAN um 14:00 Uhr evakuiert werden. Die Agentur befindet sich auf dem Europäischen Platz.

Die Reporter von Hromadske TV sind zur Agentur gegangen. Die Tür ist geschlossen, der Wachter sagt, dass die Leute arbeiten drin, aber die Journalisten durften dorthin nicht eintreten.

15:30: Bestätigung (Hromadske TV): die mitarbeiter der UNIAN wunden evakuiert.

 

15:25: Mitarbeiter der Bank “Nadra”:

Bis 16:00 wird die Abteilung der Bank “Nadra”, die auf dem Maidan befindet, evakuiert.

Mehr dazu: https://maidantranslations.wordpress.com/2014/01/22/achtung-achtung-evakuierung-in-vorbereitung-der-gewaltsamen-raumung-des-maidans/?preview=true&preview_id=2172&preview_nonce=9c05cf8831

=============

15:45: ЄвроМайдан – EuroMaydan

DER STURMANGRIFF AUF DEN MAIDAN ERWARTET

Quelle: https://www.facebook.com/EuroMaydan/posts/554478031315205?stream_ref=1

Aus der Informationen von verschiedenen Quellen kann man beschloßen, dass der STURMANGRIFF AUF DEN MAIDAN nach 16.00 Uhr angefangen wird. Man muss das versteht, dass die Regierung sich vor keiner Aktion stoppen wird. Wir rufen die Frauen, Kinder und anderen nicht Kombatanten aus dem Maidan rückzuziehen, und jeder, der absichtlich auf den Maidan geht, soll sich für eine harte Konfrontation vorbereiten.

============

In Boryspil Kreis in der Nahe von Kiew wurden zwei Leichen mit Folterspuren gefunden.

In Boryspil Kreis, wo der gestern Abend gefundene Igor Lutzenko früher gebracht wurde, laut ZN.UA, wurden heute zwei Leichen gefunden. Die lokale Polizei bestätigt im Moment das Auskommen nur eines von zwei.

http://dt.ua/UKRAINE/u-borispilskomu-rayoni-kiyivskoyi-oblasti-viyavleno-dva-trupi-zi-slidami-tortur-135933_.html

============

16:05: @HromadskeTV

Berkut schiesst zu den Journalisten in die Beine

Eingebetteter Bild-Link

============

16:10:

Die Zusammenstösse mit Berkut beginnen auf der Luteranska Strasse, in der Nahe der Evangelischen Kirche.

Ralf Haska : Wieder Gewalt vor der Kirche http://wp.me/p4bJDw-z5

(Video)

============

16:20: @kgorchinskaya

Gruschewski Straße jetzt

Eingebetteter Bild-Link

=============

17:00: Hromadske TV

Die Journalisten fragen sich, ob die Kundgebung, die für heute am 18:00 geplannt ist, noch stattfinden wird. Jetzt viel mehr Menschen befinden sich auf der Gruschewski Strasse, als auf dem Maidan.

=============

17:15: Die Oppositionsführer sind nach dem Treffen mit Janukowitsch gekommen. Es gibt noch keinen Kommentar von ihnen.

=============

17:40: @aronets:

Mediziner des Maidans: Der Scharfschütze hat einen Demonstranten mit der Kugel der Kaliber 12 verwundet!

Eingebetteter Bild-Link

==============

18:00

Durch den Perimeter der Auseinandersetzungen haben die Demonstranten die Gummireifen gebrannt, um den Angriff des Berkut zu behindern.

=============

18:40

Bis jetzt trennt die Demonstranten und die Berkut-Soldaten eine Feuerwand:

=============

18:50: @bryhynets

Janukowitsch ist nicht in der Lage eine Gespräch zu fügen, da er die Situation nicht richtig schätzt. Die Partei der Regionen ist nur dafür bereit, um die Gesetze der 16. Januar zu besprechen. Das heißt: es ist nicht unsere Schuld, dass der Kompromiss unerreichbar ist.

=============

19:30: @FreedomHouseDC

David Kramer: Die Verantwortung für die Toten liegt auf der Regierung.

=============

19:30: Kundgebung

Oppositionsführer:

Klitschko: der Präsident hört uns nicht. Wenn der Maidan heute “geräumt” wird, gehen wir morgen zum Angriff!

(die Leute stimmen das heiß zu)

Tjagnybok: ab heute, wenn 5 Menschen ermordet sind, haben wir keine Regierung mehr!

============

19:55: Hromadske TV

Die Leiche von Jurij Werbitzki, der zusammen mit Igor Lutzenko entführt wurde, war gleich in dem Wald neben Boryspil gefunden. Sein Bruder hat ihn schon erkennt. Jurij Werbitzki war 50 Jahre alt, er hat eine 20-jährige Tochter.

https://maidantranslations.wordpress.com/2014/01/22/aktivist-werbytsky-tot-aufgefunden/

============

Komme gerade vom Maidan – 21.30 Uhr. Überall wachsen die Barriakden und werden verstärkt. Selbst junge Mädchen schippen unermüdlich Schnee in Säcke die dann zu den Barrikaden gebracht werden. Im Gebetszelt wird heiß gebetet. Auf einer Einstellung ist selbst in der Nacht der dunkle Rauch zu erkennen, der von der Grushewskowo über das Zentrum zieht. Hatten heute nach der Attacke vor der Kirche und dem Schreck noch ein schönes Gebet für die Einheit der Christenheit.

Video: https://www.facebook.com/photo.php?v=647763655265380

===============

23:50: ЄвроМайдан – EuroMaydan

Auf der Gruschewski Strasse arbeitet der Wasserwerfer, der versucht den Feuer auszulöschen.

Foto: #ЄвроМайдан 23.50 на Грушевського працює водомет, заливає вогонь, немало попадає й на протестувальників.

=============

Bis zum Ende dieses Tages wurde es viele verschwundene Menschen gefunden. Alle wurden schwer verletzt und geschlagen, einige sind jetzt bei der Poizei, die Andere wurden ausserhalb der Stadt im Wald gelassen, oft ohne Kleidung und Hilfe.

Mehr dazu: https://maidantranslations.wordpress.com/2014/01/22/polizisten-entkleiden-festgenommene-und-werfen-sie-in-den-schnee/

https://maidantranslations.wordpress.com/2014/01/22/noch-mehr-verletzte-extremisten-von-heute-fotos/

This entry was posted in Deutsch, Maidan Diary, News, Pictures, Video and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

1 Response to 22. Januar 2014: eine kurze Zusammenfassung (wird aktualisiert)

  1. Pingback: MAIDAN TODAY: Jan 22 – ongoing updates (please check back) | Voices of Ukraine

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.