Kriegspropaganda in Russland: russische Kulturschaffenden für den Krieg

Kriegspropaganda in Russland: russische Kulturschaffenden für den Krieg

На главную страницу сайта  Die Kulturministerium der Russischen Föderation hat den offenen Brief der russischen Kulturschaffenden zur Unterstützung der Position des Präsidenten Putin am 11.03.2014 auf seiner offiziellen Seite veröffentlicht:

http://mkrf.ru/press-tsentr/novosti/ministerstvo/deyateli-kultury-rossii-v-podderzhku-pozitsii-prezidenta-po-ukraine-i-krymu

Übersetzung: Voices of Ukraine

Russische Kulturschaffenden zur Unterstützung der Position des Präsidenten Putin in Bezug auf die Ukraine und auf die Krim

In den Tagen der Entscheidung des Schicksals unserer Landsleuten und der Krim dürfen die russischen Kulturschaffenden nicht, als gleichgültige Beobachter der Situation mit einem kalten Herzen bleiben.

Unsere gemeinsame Geschichte, die Wurzeln unserer Kultur und ihrer geistige Ursprung, unsere Grundwerte und unsere Sprache vereinen uns für immer.

Wir wollen sehen, dass die Gemeinsamkeit unserer Völker und unserer Kulturen eine starke Zukunft hat.

Deshalb bekräftigen wir fest unsere Unterstützung für die Position des Präsidenten der Russischen Föderation in Bezug auf die Ukraine und auf die Krim.

Der Brief wurde von 102 Personen unterzeichnet, dazwischen die bekanntesten und berühmtesten Theater- und Filmschauspieler, Regisseuren, Künstler, Musiker.

Allerdings, ist es nicht sicher, ob alle Kulturschaffenden den Brief persönlich unterzeichnet haben.  Schauspieler Jurij Rozum kommentiert auf Twitter: “Das ist das erste Mal, dass ich diesen Brief sehe. Mich hat niemand um meine Meinung gefragt.”

Eingebetteter Bild-Link

Trotzdem steht seine Unterschrift noch immer auf der Seite des Ministeriums. Bis jetzt hat niemand dagegen protestiert.

(vgl. aber die Äusserungen vom russischen Musiker Andrej Makarewitsch, Schauspieler Sergej Jurskij, Professor Andrej Subow, Journalistin Olga Bakushinskaya)

This entry was posted in Crimea, Deutsch, Deutsch news, Languages, News and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

1 Response to Kriegspropaganda in Russland: russische Kulturschaffenden für den Krieg

  1. Pingback: Antwort auf die Liste des russischen Kulturministeriums | Voices of Ukraine

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.