Nachruf: Andrij Movchan, 34 Jahre alt

Andrij Movchan, 34 Jahre alt

Andrij Movchan kam jeden Tag auf den Maidan für ein Paar Stunden und hat gesucht, wo und wie man helfen kann. So war es auch heute früh. Ca. von 9 bis 10 Uhr morgens lief er an den Barrikaden und fragte, was man tun kann. Gegen 10 Uhr morgens kam er zurück in den Lager von DemAllianz auf dem Maidan (Unabhängigkeitsplatz). Was danach passiert ist, bleibt noch ungeklärt. Wahrscheinlich hat er Wasser oder Essen auf die Barrikaden gebracht, wir jeden Tag. Ab 11 Uhr ging Andrij nicht mehr an sein Handy ran. Gegen Mittag hat man seine Leiche gefunden – die Schusswunden ließen ihm keine Überlebenschance.

Andrij Movchan arbeitete im Nationalen Theater in Kiev als Bühnenbildner. Er war ein sehr sanfter Mensch. Er redete leise und nicht viel. Hat sich gerne über philosophische Themen unterhalten. Er war immer so verträumt.

Herr Sacharchenko!!! Andrij Movchan war keine Gefahr für irgend-jemanden, hören sie auf mit den Lügen! Er hatte nicht nur keine Waffen bei sich, nicht einmal Pfefferspray. Er war eben kein Kämpfer, verstehen sie? Sehen sie sich seine Facebook-Seite an. Die Ermittler können seine Telefongespräche verfolgen, seine Post, Kontakte – es gab nichts, kein einziges Wort, was eine Gefahr darstellen würde.

Übersetzt von Olga Ma

 

This entry was posted in "Voice" auf Deutsch and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.