Mitteilung der Ukrainischen Botschaft in Berlin, 20.02.14

Es ist momentan nicht die Zeit, um laute Erklärungen abzugeben. Man muss alles für die Ukraine tun. Auch wenn es schmerzt, wenn man an die Toten und Verletzte denkt, an ihre Verwandten und all jener, die für europäische und einheitliche Ukraine kämpfen.
Über die Jahre hinweg bemühte ich mich, die Idee der europäischen Integration der Ukraine voranzutreiben. Das machte ich nicht als Beamte, sondern aus persönlichen Überzeugungen.
Ich betonnte stets und möchte nochmals wiederholen: ich bin mit ganzem Herzen mit all jenen, die nach der demokratischen, europäischen und einheitlichen Ukraine streben. Ich bin mit dem Volk, zu dem ich angehöre.
Ich bin der Auffassung, dass es jetzt nicht die passende Zeit für die Klärung der Frage wer der größte Patriot der Ukraine ist.
Man muss alles tun, um den Tod und Leiden unserer Mitbürger und Freunde zu beenden, die Lösung zu finden und diese schrittweise zu verwirklichen.
Gemeinsam.
Botschafter Pavlo Klimkin
This entry was posted in "Voice" auf Deutsch, Deutsch and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.