18.02.2014 ZUSAMMENFASSUNG (9:00-12:00)

18.02.2014  ZUSAMMENFASSUNG (9:00-12:00)

Quelle: http://www.pravda.com.ua/articles/2014/02/18/7014151/

8:55

Die Demonstranten gehen zum Parlament, wo heute wichtige Entscheidungen getroffen werden sollen. Die Demonstranten fordern, die Verfassung von 2004 wiederherzustellen und alle Schuldigen zu bestrafen.

Zum Marinski-Park kommen Unterstützer der regierenden Partei.

На Майдані формуються колони на ходу, 8:53 ранку

9:40 In der Nähe des Parlaments haben die Demonstranten die Polizeiabsperrungen durchbrochen.

@Київська Свобода :

9:51: Vitali Umanets

Circa. 50 000 Demonstranten blockieren das Parlament. Sie haben eine Einheit der Inneren Streitkräfte zurückgedrängt.

10:00

Леся Оробець

Auf der Schowkowytschna-Straße beginnt die Polizei mit dem Einsatz von Blendgranaten. Sie ist mit Repetierflinten des Typs Fort-500 bewaffnet. Auf der Lipska-Straße setzt sie Gas ein.

 

@SvobodaKyiv 

Auf der Gruschewski-Strasse sind die LKW, die den Weg zum Parlament versperrten, weggenommen worden.

 

10:08

Polizei und die Demonstranten neben dem Parlament

Стінка на стінку - активісти та силовики

 

10:22

Auf der Gruschewski-Straße werden Reifen angezündet

 

10:28

Andrij Pyschnyj (Андрій Пишний):

Das Parlament ist von mindestens 4 Absperrringen aus Berkut und anderen Spezialabteilungen umgeben. Im Marinski-Park stehen „nicht besonders nüchterne“ „Unterstützer“ der Partei der Regionen. Die Aktivisten haben das ganzen Viertel umringt. Im Parlament blockiert die Opposition die Tribüne, da der Sprecher die Abstimmungsvorlage mit dem Gesetzesentwurf zur Wiederherstellung der Verfassung von 2004 nicht registrieren will.

10:30

Віталій Уманець:

Unter den „Tituschki“ (von der Regierung bezahlte Provokateure) gibt es Menschen, die wie Mitglieder der „Selbstverteidigung“ des Maidans gekleidet sind (und diese diskreditieren sollen).

10:31

Volodymyr Ariev ‏@VolodymyrAriev :

Die Sonderpolizei Berkut eröffnet (als erster Beteiligter) das Feuer. Als die Abgeordnete Olena Kondratjuk zum Parlement geht, versucht der Berkut, ihr in die Beine zu schießen.

10:35

Googlist @piskovyy

Steine auf der Schowkowytschna-Straße

 

Maksym Savanevsky

Marinski-Park: Die Menschen halten den „Tituschki“ Geld vor die Nase und skandieren „Sklaven!“.

 

10:39

ЄвроМайдан – EuroMaydan

Frauen bei der Arbeit

 

10:42

Анатолій Гриценко

Die Abgeordneten der Partei der Regionen und der Kommunisten versuchen, aus dem Parlament nach Hause zu fahren, aber alles ist gesperrt.

 

10:43

Олександр Аронець

Der Berkut schießt auf der Schowkowytschna Str. Ein Mann ist gefallen. Auf dem Dach befindet sich ein Scharfschütze.

10:46

Azad Safarov @safarov:

Tituschki mit Schutzschilden, auf denen “Miliz” (Polizei) geschrieben steht. Wo haben sie die wohl her?

 

10:46

Руслан Марцінків

Der Parlamentssprecher Rybak berät sich mit der Partei der Regionen. Die Oppositionsabgeordneten blockieren weiter die Tribüne; ein Teil der Abgeordneten ist bei den Menschen vor dem Parlament.

 

10:52

Volodymyr Silaykov ‏@silyakov

Die Demonstranten haben die Polizei mit den Tituschki im Marinski-Park gesperrt.

ЄвроМайдан ‏@EuroMaydan

Eine Kolonne des Berkut geht vom Parlament Richtung Schowkowytschna-Straße.

10:53

Тому Що ЗайКа ‏@rfcnf

Die Polizei bringt Granaten auf die Gruschewski-Str.
10:55
Kreuzung Schowkowytschna Str. / Instytutska Str.: Tituschki
11:01:
УП:
Unter den Verletzten sind 2 Frauen.
Die meisten Demonstranten sind normale Bürger, ohne Ausrüstung, mit gelb-blauen Schleifen.
Auseinandersetzungen im Mariinski Park. Berkut und Polizei werfen “Molotov-Cocktail”
11:05
Eine Kolonne des Berkut hat Feuerwaffen und (Blend?)-Granaten.
11:07
Im Parlament weigert der Sprecher Rybak sich noch immer, die Abstimmungsvorlage mit dem Gesetzesentwurf zur Wiederherstellung der Verfassung von 2004 zu registrieren
11:09
Auf die Schowkowytschna Str. ist ein LKW in Brand geraten. Die Demonstranten haben die Reifen angezündet.
11:11
Die Polizei schießt mit Luftgewehren
11:12
Auf der Schowkowytschna Str. wirft der Berkut Granaten vom Dach einfach in der Menschenmenge.
11:16
Die Verletzten im Marinski-Park
11:16
Віталій Уманець

Schowkowytschna Str.: Die Aktivisten sind in das Haus eingedrungen, aus dessen Dach der Berkut die Granaten wirft.

 

11:19

Олександр Аронець:

Video: Berkut schießt und wirft Granaten:

11:21

ЄвроМайдан – EuroMaydan

Das Parlament ist aus allen Richtungen abgesperrt.

(Photo: Hanna Grabarska)

11:23

Googlist ‏@piskovyy

Der Berkut hat versucht, anzugreifen, aber ohne Erfolg. Die Menschen, Männer und Frauen flüchten nicht, sondern gehen zum Gegenangriff über.

11:32

Oleksandr Arhat ‏@olarhat

Sturm des Büros der Partei der Regionen auf der Lipska-Str.

11:40

aronets

Der Berkut schiesst mit Metall-Kugeln!

 

11:43

civicua

11:54

Lesya Orobets ‏@LesyaOrobets

Aus dem Büro der Partei der Regionen werden als Trophäe die Flagge der Partei und ein Bild von Janukowitsch herausgebracht.

11:58

Iryna Gerashchenko

Die Abgeordneten der Partei der Regionen haben es geschafft, den Sitzungssaal zu verlassen. Ein Teil der Kommunisten ist bei der Opposition im Sitzungssaal eingesperrt.

12: 01

Валерий Калныш

Schowkowytschna-Str.:

12:04

Tetyana Pelmeshka

Ca. 300 Tituschki werden von der Seite der Marjanenko-Str. gebracht.

 

12:04

Леся Оробець

Aktivisten haben 5 Polizisten, die, wie es scheint, das Büro der Partei der Regionen geschützt haben, gefangen genommen.

12:05

Левый Берег LB.ua ‏@lb_ua 

Neben dem Parlament gibt es viele Verletzte. Der Berkut wirft die Blendgranaten, die mit Schrauben bewehrt sind. Es gibt die Berkut-Soldaten mit Gewehren.

This entry was posted in Deutsch, Deutsch news, Languages, Maidan Diary, News, News summary and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.