Andrej Makarewitsch (Moskau): Friedensmarsch und “Anti-Marsch”

Andrej Makarewitsch (Moskau): Friedensmarsch und “Anti-Marsch”

Andrej Makarewitsch ist russischer Rock-Musiker, Gründer der ältesten Rockband der Sowjetunion “Maschina Wremeni” (“Zeitmaschine”)

Quelle: Андрей Макаревич (https://www.facebook.com/makarevichav/posts/832618006755044)

Übersetzund: Voice of Ukraine

15.03.2014

Ich gehe im Friedensmarsch. In der Mitte des Wegs merke ich, dass ich keine Zeit mehr habe und weg muss. Ich biege um die Ecke und verstehe ein bisschen zu spät, dass ich gerade jetzt den “Anti- Marsch” treffe. Plötzlich springen aus der Nebengasse zwei Männer, unter 50 Jahre alt, gut gekleidet. Sie sehen auf meine Jacke einen kleinen Pazifik-Zeichen mit gelb-blauen Band und schreien: “Bandera, Luder!” Sie laufen zu mir, aber erkennen mich, und bleiben für einen Moment wie versteinert. Das lässt mir weiter zu gehen, ohne Geschwindigkeit und Richtung zu ändern. Sie schreien mir in die Rücken: “Andrei! Du verdammter Jude, du hast dich den Banderen verkauft!”

Ich fürchte, diese Menschen können nicht mehr gerettet werden.

Und wir waren, übrigens, gegen 70-80,000 auf dem Friedensmarsch. Früher log die Polizei in die Berechnungen etwa dreimal, jetzt schon 25-mal: es wurde dreitausend berichtet! Die könnten gleich sagen, dass es überhaupt niemand kam, was für ein Problem.

IMG_2319

(Andrej Makarewitsch (rechts) auf dem Friedensmarsch. Photo: Philipp Kireev http://ph.livejournal.com/37735.html)

This entry was posted in Blogs, Crimea, Deutsch, Languages, News and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Andrej Makarewitsch (Moskau): Friedensmarsch und “Anti-Marsch”

  1. justice says:

    Welch stark manipulierte Sichtweise wird hierdurch offenkundig.

  2. Dichter&Denker says:

    Haette beinahe den Glauben verloren, dass es selbstaendig denkende Maenschen, die auch an Charakterlosigkeit nicht leiden, in Russland gibt – Herr Makarewitsch war schon immer einer der wenigen, die einwenig progressivere Denkweise hatten – wer mit der Zeitmaschine unterwegs ist, dem oeffnen sich eben weitere Perspektiven !!!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.