Der Maidan stellt Bedingungen an die Regierung

Euromaidan PR

(Red.: mit Maidan sind alle Ukrainer gemeint, die sich für eine Reform ihres Landes einsetzen)

Die Mitglieder der Regierung des Vertrauens dürfen nicht Teil der Liste der hundert reichsten Menschen des Landes sein. Sie dürfen keine hohen Regierungsposten bekleidet haben oder ab dem Jahr 2010 in der Präsidentenverwaltung gearbeitet haben.
Diese Auswahlkriterien wurden vom Kreis des Volksvertrauens getroffen.
(Red.: Der Kreis des Volksvertrauens wurde am 21. Februar gegründet, um die Arbeit der Regierung zu überwachen und keine Korruption mehr zuzulassen.)

Weitere Bedingungen sind:
mindestens sieben Jahre Berufserfahrung auf dem entsprechenden Gebiet, außer im Innenministerium, im Verteidigungsministerium und dem Sicherheitsdienst der Ukraine, wo die Berufserfahrung fünf Jahre betragen soll. Keine Verwicklung in die Menschenrechtsverletzungen, keine frühere korrupte Tätigkeit.

„Wir werden jeden Kandidaten, den uns die neue parlamentarische Mehrheit anbietet, nach diesen Kriterien prüfen und werden darüber berichten. Jedes Regierungsmitglied muss die Zustimmung des Maidan kriegen.“ – heißt es in der Petition.

View original post 200 more words

This entry was posted in Reblogged. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.