Aufruf der Intellektuellen aus dem Westen der Ukraine an die Regierung

Euromaidan PR

Wir appellieren an die Werchowna Rada [Red.: das ukrainische Parlament], die neuen Regierungsmitglieder und den Interimspräsidenten der Ukraine, eine ausgewogene kulturelle und sprachliche Politik zu führen.

Die Ukraine hat sehr tragische Tage erlebt. Hunderte Kinder unseres Landes haben ihr Leben verloren, Tausende sind verwundet. Mit Tränen in den Augen beerdigen wir die Besten, die das Regime Yanulowitschs ermordet hat. Gleichzeitig hören wir mit großer Besorgnis von der Notwendigkeit des Aufmarsches in den Osten und Süden der Ukraine. Wir rufen die Werchowna Rada zu Ausgewogenheit auf. Die Verbrechen des Regimes müssen ohne Verzögerung ermittelt werden, und alle Anstifter, Organisatoren und Vollzieher strenge Strafen bekommen. Dafür darf aber nicht Lynchjustiz angewendet werden. Das Wichtigste ist, das die Bestrafung der Mörder unwiederbringlich ist und die Reformen im Land durchgehend und tiefgreifend sind.

Wir sind uns bewusst, dass im Laufe einiger Jahrzehnte im Osten und im Süden der Ukraine eine Politik der kulturellen Kolonisation…

View original post 224 more words

This entry was posted in "Voice" auf Deutsch, Blogs, Deutsch news and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.