Oleksandr Brygynetz: Berkut plündert das Museum im “Ukrainischen Haus”, das er besetzt hat

Oleksandr Brygynetz: Berkut plündert das Museum im “Ukrainischen Haus”, das er besetzt hat

Quelle: (Олександр Бригинець) https://www.facebook.com/bryhynets/posts/663968217001176?stream_ref=10

Heute um 00:00 (also, wenige Stunden nach der Besetzung des “Ukrainischen Hauses”, wo sich früher die Demonstranten befanden, von Berkut)  ging in den Sammlungen des Museum der Kiewer Geschichte der Alarm los. Die Situation war so kritisch, dass alle “Kulturführer”, den Minister für Kultur anschliessend, auf die Stelle kamen. Offensichtlich gab es ein Museumraub oder eine Zerstörung der Exponaten.

Wer könnte das gemacht haben? Wie Berkut das macht, haben wir das alle gesehen. Wir haben ihre Plünderung in dem Oktoberpalast gesehen, als sie sogar die persönlichen Sachen der Demonstranten, von den Handys und Geld bis zum Zahnbürsten, geraubt haben.

This entry was posted in "Voice" auf Deutsch, Deutsch, Deutsch news, Languages, Maidan Diary, Voices of Revolution and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

1 Response to Oleksandr Brygynetz: Berkut plündert das Museum im “Ukrainischen Haus”, das er besetzt hat

  1. Pingback: Im “Ukrainischen Haus” hat Berkut nicht nur das Museum geplündert… (Video) | Voices of Ukraine

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.