Separatisten beschießen die Stadt unter ihrer Kontrolle

http://korrespondent.net/ukraine/events/3474579-enakyevo-obstrelialy-fotoreportazh#2

Jenakiewe nach dem Beschuss: Eine Fotoreihe

Artilleriebeschuss der Stadt Jenakiewe am 2. Februar gemeldet

Im Netz sind die Bilder aus Jenakiewe erschienen. Die Stadt liegt in der Nähe von den am meisten umkämpften Städten der ATO-Zone – Uglegirsk und Debalzewe, Gebiet Donezk. Diese Bilder zeigen zerstörte Wohnhäuser und erschrockene Einwohner.

Schon mehrere Tage lang bleibt die Lage im Brückenkopf Debalzewe, Donbas, höchst angespannt. Der ATO-Stab dementiert jedoch die Information darüber, dass es Separatisten gelungen sei, Debalzewe einzukesseln.

Wie schon bekannt, setzen die Separatisten mit der Nachschubverschiebung für ihre taktische Gruppe fort. Am 31. Januar teilte das Bataillon Asow mit, dass die ukrainischen Truppen Uglegirsk aufgegeben habe. Jenakiewe liegt im durch die Separatisten kontrollierten Gebiet.

Advertisements
This entry was posted in Deutsch and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s