Evakuierungskoordinator in Horliwka von Militanten ergriffen (FREIGELASSEN!)

1406720064horliwkaKonstantin Piskun, der Koordinator für die Evakuierung von Menschen aus Horliwka (russ. Gorlowka) in der Oblast Donezk wurde am Mittwoch um ca. 11.00 Uhr von Militanten der selbsternannten Donezker Volksrepublik ergriffen. Piskun half Frauen, Kindern und älteren Bewohner von Horliwka bei der Flucht aus der Zone militärischer Auseinandersetzungen und koordinierte die Abfahrt der Busse.

Er wurde von den Militanten an der Bushaltestelle ergriffen, als er Menschen beim Einsteigen in den Bus half.

NACHTRAG: Am späten Mittwochabend hat Donbas-SOS mitgeteilt, dass er freigelassen wurde. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

Piskun ist kein politischer Aktivist. Er ist ein Mitglied einer lokalen Kirche und bemühte sich, den Menschen zu helfen.

Seine Entführung könnte das Ende der lebenswichtigen Anstrengungen bedeuten, Menschen aus der Kriegszone zu evakuieren. Zweitausend Menschen konnten Horliwka bisher verlassen. Laut Pastor Sergei Kosjak gibt es Tausende, die die Stadt ebenfalls verlassen wollen.
Donbas-SOS hat vorübergehend die Abfahrt der Busse eingestellt und bittet um jede mögliche Hilfe, Konstantin Piskuns Freilassung zu erreichen.

(Charkiwer Menschenrechtsgruppe, 30. Juli 2014 – Übersetzung)
http://khpg.org.ua/en/index.php?id=1406719683

This entry was posted in Deutsch, Deutsch news, News DE, News deutsch, Ost und Süd Ukraine and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.