Schriftsteller Havryliv: Putin bestraft die Ukraine für ihren Freiheitswillen

Wladimir Putin sei mit seinen Handlungen und Äußerungen „ein Erbe der Stalin-Ära“, sagte der ukrainische Schriftsteller Timofiy Havryliv im Deutschlandfunk. Russlands Präsident sei quasi Anfang des 20. Jahrhunderts angesiedelt und nicht in der heutigen Welt. Er wolle die Ukrainer anscheinend dafür bestrafen, dass sie keine Diktatur wollen und deshalb Janukowitsch stürzte.

Tymofi Gawryliw. Foto: Juri Bakai

Tymofi Gawryliw. Foto: Juri Bakai

Katja Lückert: Nach einer Woche sind in der ostukrainischen Stadt Slawjansk […]

Weiter zum Gespräch von Katja Lückert mit dem ukrainischen Schriftsteller Timofiy Havryliv beim Deutschlandfunk.

This entry was posted in "Voice" auf Deutsch, Reblogged and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

1 Response to Schriftsteller Havryliv: Putin bestraft die Ukraine für ihren Freiheitswillen

  1. Pingback: Schriftsteller Havryliv: Putin bestraft die Ukraine für ihren Freiheitswillen | Israel Foreign Affairs

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.