Ha, und die Krim haben wir weggeschnappt!

Euromaidan PR

Von Olga Kokorina

Na, meine Herrschaften Patrioten, seid Ihr stolz darauf, dass Artek [das berühmteste Sommercamp der Pioniere in der UdSSR, es befindet sich auf der Krim, Anm. d. Übers.] euch wieder gehört?

Das Krimer Referendum wurde zu einem Kunstflug der Frechheit. Tja, in ein fremdes Land gekommen, eine Abstimmung angestellt… Die Krim vor der Nase des verdutzten Westens mitgehen lassen. Ich denke der Westen hat bis zur letzten Minute nicht geglaubt, das sowas möglich ist. Aber bei uns, Jungs, ist alles möglich! 93 % – na das ist ja Demokratie! Obwohl, das sind ja noch Blühmchen, schaut mal auf Tschetschenien 2012 – da haben 99,61% für Putin gestimmt! Demokratischer ist nur Nordkorea.

View original post 700 more words

Advertisements
This entry was posted in Analytik – Deutsch, Deutsch, Deutsch news. Bookmark the permalink.

2 Responses to Ha, und die Krim haben wir weggeschnappt!

  1. justice says:

    Warten wir es ab, wie die neuen Besitzer mit ihrem Glück klarkommen, denn das Krim-Thema ist unter mehrfachen Aspekten lange noch nicht abgeschlossen.

  2. Pingback: Orange für die Ukraine und die Ukrainer | Wieder was gesehen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.