Die drei Priester der UGKK auf der Krim nahmen die Verbindung auf. Sie sind in Sicherheit.

Die drei Priester der UGKK auf der Krim nahmen die Verbindung auf. Sie sind in Sicherheit.

Quelle: http://news.ugcc.org.ua/de/news/die_drei_priester_der_ugkk_auf_der_krim_nahmen_die_verbindung_auf_sie_sind_in_sicherheit_69685.html

16.03.2014  23:11

Eben gerade fand ein Gespräch mit P. Mykola Kvych statt – dem Seelsorger der UGKK in Sevastopol. Mit Unterstützung seiner Pfarreiangehörigen sei es ihm gelungen, die Krim zu verlassen. Zurzeit befindet er sich in der Festlandukraine.

P. Mykola dementierte den Text eines Berichtes, welchen er angeblich heute über seine gewaltsame Ergreifung veröffentlicht haben soll. „Tatsächlich, vor meiner Wohnungstür hielten sich heute mehrere unbekannte Personen auf. Diese klingelten und klopften unaufhörlich an die Tür, und zwar über eine längere Zeit. Nachdem sie weg waren, nutzten wir zusammen mit meinen Pfarrangehörigen diese Gelegenheit und ich verließ den Raum. Ich konnte nur die eucharistischen Gefäße (den Kelch und den Diskos) und meine Papiere mitnehmen“, – erzählte P. Mykola.

P. Kvych teilte außerdem mit, dass er vor einigen Minuten mit P. Havryliv gesprochen habe – dem Seelsorger der UGKK-Gemeinde von Yalta, welcher erzählte, dass er und P. Bohdan Kostetskyi, der als Seelsorger in Yevpatoria tätig ist, sich an einem sicheren Ort aufhalten würden. Genauere Angaben dazu machte er nicht.

This entry was posted in Crimea, Deutsch, Deutsch news, News and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

1 Response to Die drei Priester der UGKK auf der Krim nahmen die Verbindung auf. Sie sind in Sicherheit.

  1. justice says:

    Das bedeutet also russischer Schutz? Unvorstellbar!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.