Wladimir Kaminer: Das Referendum am Sonntag ist panzersicher, es werden neun von zehn Panzer dafür sein, schätze ich

Wladimir Kaminer: Das Referendum am Sonntag ist panzersicher, es werden neun von zehn Panzer dafür sein, schätze ich.

Quelle: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=417732891705012&set=a.303880993090203.1073741828.303781469766822&type=1&stream_ref=10

Meine Heimat die Sowjetunion war nicht nur eine totalitäre Diktatur sondern auch ein freiwilliger Zusammenschluss viele Völker, die friedlich und solidarisch mit einander leben sollten. Dem kleinen Kind hat es gut gefallen. Wie echt dieses Bündnis war, wusste er nicht.

1991 fiel das Bündnis auseinander. Na wartet ihr, Verräter! dachte der kleine Junge, inzwischen erwachsen und Präsident geworden. Wir werden wieder Freunde sein oder ich zeige Euch, was eine Harke ist. Wir fangen mit der Krim an.

In der Tat schaffte er es, dass sich alle endgültig zerstritten haben. Verwandte, Freunde, Arbeitskollegen. Arbeiter und Bauern, Denker und Dichter, die ganze Welt. Manche Barrikaden gingen durch die Küchen, Mann dafür, Frau dagegen.

Ein Teil der Gesellschaft schämt sich, ein Teil platzt vor Stolz und kann vor Patriotismus kaum laufen. Die Mehrheit findet es schon schön, das Land wird größer, Krim gehört uns.

Das Referendum am Sonntag ist panzersicher, es werden neun von zehn Panzer dafür sein, schätze ich.

This entry was posted in "Voice" auf Deutsch, Crimea and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.