Bemerkenswerter Zwischenfall auf der Korvette “Ternopil”

1801144_665688830160292_577567629_o

Gestern Abend ereignete sich auf der ukrainischen Korvette „Ternopil“ ein bemerkenswerter Vorfall. Der Schiffsbesatzung wurde persönlich vom Kommandeur der russischen Schwarzmeer-Flotte, Vizeadmiral Aleksander Vitko, ein Ultimatum gestellt, sich unverzüglich den russischen Streitkräften zu ergeben. Worauf der Kommandeur der Korvette der ukrainischen Kriegsmarine „Ternopil“, Kapitän 3. Ranges Maxim Jemeljanenko, antwortete: „Russen kapitulieren nicht!“.

Da musste der überraschte russische Admiral nachfragen, ob Jemeljanenko denn ein Russe wäre. Der ukrainische Kommandeur bestätigte, dass er trotz ukrainischen Familiennamens der Nationalität nach Russe ist. Sowie ein Teil der Besatzung des ukrainischen Schiffes. Da er aber dem ukrainischen Volk den Treueeid geleistet habe, haben er und seine Untergeordneten nicht vor, diesen Eid zu brechen.

Wir haben von merheren Seiten bestätigt bekommen, dass nach diesen Worten von Jemeljanenko der Kommandeur der russischen Schwarzmeer-Flotte sich an seine Untergebenen wandt und sagte: „Seht her und nehmt Euch ein Beispiel: So dient man für Ehre und Gewissen!“

Quelle: Facebook-Stream des Ukrainischen Verteidigungsministeriums
Übersetzung: Olha Iovenko

This entry was posted in Deutsch, Deutsch news, Languages and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.