Das Vogelhäuschen für Berkut

Das Vogelhäuschen für Berkut

Quelle: http://grani.ru/Politics/Russia/Regions/m.225276.html

Der Gouverneur von Astrachan (Russland ) Zhilkin versprach die Zuflucht für die Soldaten von Berkut.

23.02.2014

"Беркут" на Грушевского. Фото Ю.Тимофеева/Грани.Ру

(Berkut auf der Gruschewski Str., Photo J. Timofeewa / Грани.Ру)

Gouverneur der Astrachan Region des Russlands Alexander Zhilkin hat versprochen, politisches Asyl für Spezialkraftssoldaten von “Berkut” aus der Ukraine zu gewähren. Dies schrieb er in seinem Twitter als Antwort auf die Frage von pro-regierungs politischen Stratege Alexander Tukaev.

Sonntagmorgen hat Tukaev zu Zhilkin und zu seinem Stellvertreter Konstantin Markelow geschrieben: “Die Soldaten von Berkut bitten in den sozialen Netzwerken sind um politisches Asyl in Russland und Weißrussland. Wollen wir ihnen helfen?”

“Laden Sie sie offiziell ein, wir geben ihnen Platz, – hat der Gouverneur geantwortet. – Reden Sie mit ihnen und geben Sie mir die Nachrichten.”

Es wurde berichtet (https://maidantranslations.wordpress.com/2014/02/22/die-soldaten-von-berkut-bitten-um-asyl-in-russland-und-weisrussland/), dass die Soldaten von Berkut das Asyl in Russland und Weißrussland suchen.

Inzwischen, hat Oleksandr Turchinov, als amtierender Präsident, am Sonntag (23.02.2014) die Grenzschutzbeamten beauftragt, die Ausreise ins Ausland der Schuldigen an den Massentötungen von Demonstranten zu verhindern.

This entry was posted in Deutsch, Deutsch news, Languages, Maidan Diary, News and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.