Tituschki schießen als Maidan-Kräfte getarnt auf Soldaten und Passanten

Wichtig!

Es hat sich herausgestellt, dass die „Demonstranten“, die heute mit Feuerwaffen auf Soldaten der Inneren Streitkräfte geschossen haben, Polizisten waren. Es handelte sich um eine weitere Provokation der Machthabenden, die einen Vorwand für eine gewaltsame Räumung des Maidan liefern soll.

Derzeit marodieren in Kiew Gruppen von „Tituschki“, die wie Kämpfer der Selbstverteidigung des Maidan gekleidet sind. Sie schießen mit scharfer Munition auf Passanten. Diese Information stammt von Hromadske TV. Sie ist überprüft. Das ist ein Skandal! Es werden überhaupt und einfach so Menschen getötet, nicht mal während eines Kampfes!!! Bitte weiterverbreiten, sonst wird noch erzählt werden, das wären militante Demonstranten gewesen!!!

Quelle: Facebook
Übersetzung aus dem Ukrainischen: Tobias Ernst

This entry was posted in Deutsch news and tagged , , , . Bookmark the permalink.

1 Response to Tituschki schießen als Maidan-Kräfte getarnt auf Soldaten und Passanten

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.