Charis Haska: Höllenszenario

Charis Haska: Höllenszenario

Quelle: https://www.facebook.com/charis.haska/posts/610471065686255

Nachricht per Telefon

Kein Benzin mehr in Kiew.

Augenzeugen berichten, dass unweit von unserer Straße zwei ältere Leute, die Taschen trugen, einfach so auf der Straße getötet wurden.

Unsere Freundin, die am Endes des Boulevard Lesya Ukrainka wohnt, beobachtet, dass so viel Berkut die Straße entlangkommt, wie es in der Ukraine gar nicht geben kann. Sie vermutet, dass das schon die russische Berkut ist. Und damit entlarvt sich die Stellungnahme von Medwedew, Putin wende sich von der Ukraine ab, wohl als reine Augenwischrei und taktische Massnahme, um ungestört die Ukraine einnehmen zu können.
Jemand aus ihrem Nachbaraufgang wurdde bereits umgebracht, wenn ich richtig verstanden habe, an einem Kiosk auf der Straße.

Sie selbst konnte schon dir dritte Nacht nicht schlafen und sagt von sich selber, dass sie bloß noch in Panik ist.

Höllenszenario.

This entry was posted in "Voice" auf Deutsch, Voices of Revolution and tagged , , . Bookmark the permalink.

1 Response to Charis Haska: Höllenszenario

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.