DIENSTUMSTÄNDE DER SOLDATEN DER INNEREN TRUPPEN: EINE MISSHANDLUNG VON PERSONALBESTAND.

Stanislav Retschinski, Hauptredakteur der http://ord-ua.com/

“Ich glaube, den Innenminister Zaharchenko sollten die Eltern der jungen Pflichtsoldaten der inneren Truppen am Ende zerreissen. Es gab noch nie in der Ukraine solche bestialische Misshandlung von Personalbestand. Jungen Wehrpflichtigen müssen oft über 5 Stunden auf der Kälte in der Wache stehen. Es ist ihnen verboten sogar in die Toilette zu gehen. Genauer gesagt, ist ihnen sieben Jahren Gefängnis dafür versprochen. Die Jungen müssen in die Hosen pinkeln und weiter auf der Kälte stehen bleiben. Als Ergebnis, haben die meisten von ihnen schreckliche Erkältungen. Viele werden lebenslang Nierenentzündungen haben.

Man muss uns also keine Bilder mit den Soldaten in den Krankenhäusern zeigen, deren Köpfe auf der Bankovastr. zerbrochen wurden. Polizeichefs haben schon viel mehr Soldaten verkrüppelt. Die Polizeisoldaten sind krank und demoralisiert.

Außerdem, ist die Verwendung der inneren Truppen in dem Stadt während der Friedenszeiten einfach illegal. Noch mehr illegal wird die Verwendung der Armee sein.”

Quelle: http://censor.net.ua/news/263286/takogo_skotskogo_otnosheniya_k_lichnomu_sostavu_ne_bylo_nikogda_boyitsam_prihoditsya_mochitsya_prosto

This entry was posted in Deutsch and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.