Offizielles Kiew macht sich Sorgen wegen Schicksals diverser Nationalminderheiten auf der Krim

Offizielles Kiew macht sich Sorgen wegen Schicksals diverser Nationalminderheiten auf der Krim

20.03.2014

Quelle: http://www.nrcu.gov.ua/de/475/559579/

UN-Vertreter der Ukraine brachte seine Beunruhigung während der Sitzung des UN-Sicherheitsrates zum Ausdruck.

Die Ukraine ist wegen des Schicksals diverser Nationalminderheiten, welche aus Protest von dem jüngsten Volksentscheid über den Status der Halbinsel Abstand nahmen, äußerst besorgt, wie der UN-Vertreter der Ukraine Jurij Sergejew während der Sitzung des UN-Sicherheitsrates zum Ausdruck brachte. Laut Segejew gehe es um Krim-Tataren, Ukrainer und eine Anzahl weiterer ethnischen Gruppen. Er meint, diese Leute sind jetzt potentiellen Gefahren ausgesetzt. Er verwies außerdem auf den Umstand, dass Russland durch Annexion der Krim auch internationale Garantien und Verträge gegenüber der Ukraine in Bezug auf territoriale Integrität der Ukraine und Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten der Ukraine gravierend verletzte.

This entry was posted in Crimea, Deutsch, Deutsch news, News and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.