Oleksandr Starish: Danke den Russen, die Ukraine jetzt unterstützen!

Oleksandr Starish: Danke den Russen, die Ukraine jetzt unterstützen!

Quelle: https://www.facebook.com/dogrujol/posts/561662370595588?stream_ref=10

Jevgenij Levkovich (Евгений Левкович): «Das sind keine Menschen, die, die gerade jetzt aus dem Gebäude des russischen Föderationsrats kommen. Ich sehe es mit meinen eigenen Augen: sie freueh sich. Sie freuen sich, versteht ihr das? Sie freuen sich, dass eure Söhne kommen nach Hause in den Särgen».

Aleksandr Ryklin (Рыклин Александр): «Ich fühle in mir jetzt zwei Gefühle: die Wut und die Scham… Meine Freunde in Koktebel, meine Freunde in Sudak, meine Freunde in Kiew, meine Freunde in Mykolaiv, verzeiht mir, bitte…»

Sergej Parchomenko (Сергей Пархоменко): «Alles ist sehr einfach geworden. Das ist der neue Spruch, wegen welches werden wir jetzt inhaftiert: “KEIN KRIEG!”»

Jurij Himmelfarb (Юрий Гиммельфарб): «Ukrainer!!!
In diesen Tagen werden viele ehrlichen Russen euch um Verzeihung bitten…
Ich bitte euch um Anderes: VERZEIHT UNS NICHT!!!
WIR SIND SCHULD!!!
WIR SIND SCHULD, dass unser Bastard gegen euch den Krieg begonnen hat!!!
Das ist unsere Schuld, Brüder… Für vielen Jahren — das ist unsere Schuld!!!
Aber: VERZEIHT UNS NICHT!!!
Bis wir selbst — hört ihr: wir SELBST!!! – diesen Abschaum in die Hölle zu werfen!!!
Und danach werden wir euch um Verzeihung bitten!!!
Auf den Knien werden wir euch um Verzeihung bitten!!!
Ukrainer…
Georgier…
Letten…
Esten…
Litauer…
UND GANZE WELT!!!
Weil WIR allem, was jetzt passiert, – SCHULD SIND!!!

This entry was posted in "Voice" auf Deutsch, Appeals, Voices of Revolution and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.